Kundalini-Yoga

Kundalini-Yoga hat eine Jahrhunderte lange Tradition und stammt aus Westindien. Yogi Bhajan brachte 1968 diese Yoga Tradition in den Westen.

Kundalini Yoga ist das Yoga der Bewusstheit für Menschen, die mitten im Leben stehen, denn es hilft die täglichen Anforderungen tatkräftig, gelassen und besonnen zu meistern. Typisch für Kundalini Yoga sind dynamische oder fließende Übungsfolgen neben ruhigen Haltepositionen und vielseitigen Mantra-Meditationen. Die Lebensenergie wird ins Fließen gebracht, Elan und Wachheit geweckt.                      Die Mantras stammen aus der Tradition der Sikh Dharma, so wie die Mantras im Hatha Yoga im Hinduismus wurzeln.

Das Ziel von Kundalini Yoga ist die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele durch Haltung und Bewegung, Konzentration und bewusste Atemführung. Seine wohltuende Wirkung ist schnell spürbar.

Fortlaufender Kurs:  Termin folgt!

Der Körper streckt sich nicht allein. Ungestreckt wird er spröde, was Schmerzen und Krankheiten verursacht. Um die Gelenkigkeit des Körpers zu erhalten, ist es notwendig ihn zu strecken. Indem man die Nerven streckt, steigert man seine Ausdauer, indem man das Drüsensystem stimuliert, erhält man seine Gesundheit, und indem man das Blut und das Kreislaufsystem reinigt, sichert man sich ein langes Leben.<<

Yogi Bhajan


Reise: Kundalini Yoga- dynamisch und entspannt!

Umgeben von den Ausläuferndes Taurisgebirge und mitten in wunderbarer Naturgelegen, suchen wir während der Yoga Übungen eine innere Stille auf! Eine große Hilfe dabei istdie  Meditation. Wir befreien das Gemüt von Spannungen und beenden die Woche mit einem heiteren Geist. Die Yoga Übungen werden neben der Haltung und der Atemform auch Aspekte der Konzentration und Meditation beinhalten.

vom 27.09.-2015-04.10.2015   mehr Infos unter Yoga reisen!


Kundalini-Yoga